Aktuelles

Kunstraum Zumhof
Erleben Sie das Herbstkulturfestival KUNSTRAUM ZUMHOF 2016 - Forum für Kunst und Musik und Temporärgalerie vom 23. September bis 22. Oktober! Auch die Dorfgemeinschaft Zumhof ist als Veranstalter mit an Bord beim Kulturfestival im Rudersberger Teilort!
...mehr

Finissage-Party-Konzert mit Cassandra & the boyz
Pop, Rock und Blues, verfeinert mit Soul durch Cassandra Acker. Die 7-köpfige Band spielt Coversongs und eigene Stücke.
...mehr

Herzlich willkommen bei der Dorfgemeinschaft Zumhof

Startseite

Zumhof - ein kleiner Teilort der schwäbischen Gemeinde Rudersberg. Was ist an diesem Dorf anders? Was hat es, das andere nicht haben? Eigentlich nichts, wären da nicht seine Bewohner, welche sich genau von diesem Umstand nicht beirren lassen und die wissen: Geschichte bedeutet nicht (nur) Vergangenheit. Geschichte wird jeden Tag neu gemacht. Und sei es auch nur die Geschichte eines gemeinschaftlichen Miteinanders und Schaffens. Darum - um unser Dorf und seine vereinsmäßig untermauerte Gemeinschaft - soll es auf dieser Seite gehen.

"Die Zupacker von Zumhof". Mit dieser Formel bedachte ein findiger Schreiber der regionalen Presse unsere nimmermüden Dorfgemeinschaftler und der SWR übernahm die Wortkreation als Titel einer einstündigen Radiosendung, welche das "Phänomen Zumhof" zum Thema hatte. Zu Recht! - denn immer wieder werden hier in ehrenamtlichem Einsatz, zusätzlich zur "normalen" Vereinsarbeit, auch Projekte angegangen, die der Verschönerung des Dorfes und dem Erhalt einer dörflichen Lebensart dienen. So wurde im Laufe der letzten Jahre der zentral gelegene Dorfplatz geschaffen, auf dem unter anderem das zweitägige Maifest gefeiert wird und es entstand durch den Umbau eines alten Bauernhauses ein Dorfhaus in der Ortsmitte. Auch an anderen Stellen in und um Zumhof sind Spuren dieses Zupackens zu entdecken. So wurde ein alter Ortsweg, das historische Hofgässle, ehrenamtlich wieder hergestellt. An einem besonders harten Brocken nagen die "Zupacker" seit einigen Jahren: Im Dorfhaus entsteht ein volkskundliches Museum, welches auf zwei Ebenen die historischen Schätze der alten Dorfkultur bewahren und präsentieren soll. Neben dem Sammeln und Konservieren der Exponate ist die Dorfgemeinschaft hier vor allem mit dem Aus- und Umbau des gesamten Hauses gefordert.

Jetzt haben wir Sie neugierig gemacht? Dann nehmen Sie sich doch einfach noch ein klein bisschen Zeit. Stöbern Sie in unseren Seiten. Fühlen Sie sich eingeladen zu einer Entdeckungsreise durch ein kleines, stolzes Dorf.